Datenschutzbestimmungen

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN GEMÄß ART. 13 DER EU-REG. 2016/679

H&S Machines s.p. (H&S Machines) teilt Ihnen mit, dass gemäß Artikel 13 der Allgemeinen Europäischen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 ("Verordnung" oder "GDPR" Allgemeine Datenschutzverordnung) die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den in Punkt 4 genannten Zwecken der Verarbeitung gemäß den Bestimmungen der Verordnung selbst für die nachfolgend dargelegten Zwecke verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung (die Datenschutzerklärung) bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die der Nutzer bei der Registrierung auf der Website mit der URL[www.hesmachines.com] und ihren Subdomains (nachfolgend "Website") angegeben hat.

1. Datenquelle
Die zu verarbeitenden personenbezogenen Daten werden direkt von der betroffenen Person erhoben.
2. Empfänger
Diese Informationsschrift gilt für: Nutzer des reservierten Bereichs der Website. Im folgenden Text werden die oben genannten Personen als "Interessent" an der Verarbeitung personenbezogener Daten bezeichnet.
3. Arten der verarbeiteten Daten
Freiwillig vom Interessenten zur Verfügung gestellte Daten: personenbezogene Daten und Kontaktdaten.
4. Zweck, Rechtsgrundlage der Verarbeitung und Aufbewahrungsfrist der Daten
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden für die unten angegebenen Zwecke verarbeitet:
i) Behandlungszwecke, deren Rechtsgrundlage in der Zustimmung der betroffenen Person liegt.
• Um den Newsletter zu abonnieren, Kontakt und / oder Unterstützung anzufordern und Anfragen bezüglich der Ankündigung von Maschinen und Industrieanlagen auf der Website[www.hesmachines.com] zu senden.
Für diese Art der Behandlung wurde keine bestimmte Aufbewahrungsfrist festgelegt: Die Daten werden aufbewahrt, bis die betreffende Person einen Antrag auf Löschung stellt.
5. Verarbeitungsmethoden
In Bezug auf die oben genannten Zwecke werden die Daten mittels Computer und Telekommunikation verarbeitet, auf jeden Fall aber mit Mitteln, die geeignet sind, die Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit durch die Annahme geeigneter Sicherheitsmaßnahmen, wie in der Verordnung vorgeschrieben, zu gewährleisten.
6. Kategorien von Empfängern der Daten
Ihre personenbezogenen Daten können - im Rahmen der oben genannten Möglichkeiten - an Personen weitergegeben werden, die von dem oder den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gemäß Ziffer 8 bevollmächtigt und ordnungsgemäß angewiesen wurden, oder an Mitarbeiter, die für die Beziehungen zu den in Ziffer 2 genannten Parteien verantwortlich sind.
7. Weitergabe von Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung nicht außerhalb des Unternehmensbereichs weitergegeben und/oder auf der Website des Unternehmens veröffentlicht, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
8. Eigentümer und Datenverarbeiter
Der Datenverantwortliche, d.h. die Person, die den Zweck der Verarbeitung bestimmt, ist H&S machines s.p. mit Sitz in 6276 Pobegi - Slowenien.
Die Datenverarbeiter, d.h. die Personen, die die Verarbeitung im Auftrag des Datenverantwortlichen durchführen, sind die Unternehmen der Gruppe und die gemäß der Verordnung 2016/679 vom Datenverantwortlichen als solche benannten Dienstleister.
9. Beauftragter für den Schutz personenbezogener Daten
Diese Zahl, die in den Vorschriften zum Schutz der Rechte der interessierten Parteien vorgesehen ist, wurde von H&S machines s.p. ermittelt, die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind in Punkt 10 angegeben.
10. Ausübung von Rechten
Gemäß der Verordnung 2016/679 hat der Interessent das Recht, auf seine Daten zuzugreifen, insbesondere jederzeit eine Bestätigung über deren Existenz oder Nichtvorhandensein zu erhalten und den Inhalt, die Herkunft, den geografischen Standort sowie eine Kopie zu erhalten.
Sie haben auch das Recht, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration, Aktualisierung, Berichtigung, Einschränkung der Behandlung, Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen und sich auf jeden Fall ihrer Behandlung zu widersetzen. Darüber hinaus hat die betroffene Partei das Recht, die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen und eine Beschwerde bei der Kontrollstelle einzureichen.
Der Interessent kann seine Rechte ausüben, indem er sich schriftlich an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail an info@hesmachines.com wendet.